Über das Projekt

Luthermania – Ansichten einer Kultfigur ist eine virtuelle Ausstellung, die auf der gleichnamigen Ausstellung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel basiert, die vor Ort vom 15. Januar bis zum 17. April 2017 zu sehen ist und die von Dr. Hole Rößler kuratiert wurde.

Besucher dieser Seiten können Vertiefendes zu den ausgestellten Objekten nachlesen, in die Lektüre vollständig digitalisierter Werke eintauchen, die ausgewählten Exponate auf einem Zeitstrahl ansehen oder die Ausstellung durch einen virtuellen Raumplan erleben. Die Sektionen der Ausstellung können in Bildergalerien betrachtet werden. Kurzbeschreibungen helfen bei der Orientierung und Einordnung. Die weiterführenden Texte basieren auf den ausführlichen Beiträgen und Essays des gedruckten Begleitkatalogs, bieten Einblicke in die aktuelle Luther-Forschung und halten darüber hinaus vergleichendes und relevantes Bildmaterial bereit.

Die virtuelle Ausstellung wurde 2016 unter Verwendung der Open-Source-Software Omeka erstellt.

 

Kuration der Ausstellung

Dr. Hole Rößler
roessler@hab.de

Projektleitung und Konzeption der virtuellen Ausstellung

Dr. Constanze Baum
constanze.baum@mww-forschung.de

Timo Steyer
steyer@hab.de

Bibliothekarische Erschließung und Betreuung

Henrike Fricke

Luthermania-Team

Lisa Romahn
Lukas Büsse

 

 

 

© 2017 – Ein Projekt im Rahmen des Forschungsverbunds Marbach Weimar Wolfenbüttel